Aktuelles


Neues von der lohn-ag.de AG

Können Sie sich vorstellen, dass eine faire Dienstplanung zur Steigerung der Mitarbeitermotivation beitragen kann?
Können Sie sich darüber hinaus vorstellen, dass Ihre Dienstplanung in wenigen Schritten stressfrei erledigt ist?
Und können Sie sich auch vorstellen, dass eine optimierte Dienstplanung Ihre Personalkosten senkt?

Ich bin überzeugt das diese 3 Aussagen zutreffen und möchte Ihnen dies näher erläutern.

Irgendwo ein Post-it mit Freiwünschen eines Mitarbeiters, eine eMail für den Urlaubsantrag, eine WhatsApp zur Krankmeldung und persönliche Anfragen in der Mittagspause. Betriebliche Anforderungen, eine geplante Veranstaltung, aktuelle Stundenübersichten der Mitarbeiter, gesetzliche Regelungen - all dies soll bei der Dienstplanung berücksichtigt werden. In der xls-Vorlage noch die Einträge aus der Vorwoche, kurze Abstimmung mit Teamkollegen, ein Whiteboard zur Veröffentlichung in der Küche. So oder so ähnlich wird die Dienstplanung heute noch in vielen Betrieben durchgeführt.

Einen für alle Mitarbeiter fairen Dienstplan zu erstellen ist da leichter gesagt als getan. Die Abstimmung unter den Kollegen dauert Zeit und kostet damit viel Geld. Oft sichert sich der Mitarbeiter die „besten“ Dienste, der sich am meisten bemerkbar macht, als Erster fragt oder den besten Draht zum Chef hat. Dies sorgt schnell für Verärgerung bei den Kollegen und dem Gefühl ungerecht behandelt zu werden. Die Motivation leidet. Der Dienstplan wird korrigiert und schon nimmt das Schicksal seinen Lauf. Welche Version ist gerade Aktuell? Haben alle die neuesten Informationen? Verwirrung und Verunsicherung machen sich breit. Der Druck lastet auf die Verantwortlichen und irgendwann bekommt auch der Gast dies zu spüren. Ich übertreibe – sicher stimmen Sie mir aber zu, dass die Komplexität eines fairen Dienstplanes der betriebliche, persönliche und rechtliche Anforderungen erfüllen soll immer mehr zunimmt. Dies liegt an einer Fülle von gesetzlichen Regelungen, die immer stärker auch durch den Zoll kontrolliert werden. Ebenso nehmen die Besonderheiten der Generation Y und Z die als digitale Natives einen höheren Wert auf eine ausgewogene Work-Life-Balance haben Einfluss.

Wie helfen wir nun unseren Kunden einen fairen Dienstplan schnell, unter Berücksichtigung der persönlichen Wünsche, der Personalkosten pro Schicht und Tag und der betrieblichen Besonderheiten zu erstellen?

Das Dienstplanmodul unserer Kommunikationsplattform zeit-lohn.net stellt in übersichtlicher Struktur alle wichtigen Informationen für eine faire Dienstplanung bereit: Urlaub, Krankheit, sonstige Fehlzeiten, Freiwünsche und Mitarbeiterhinweise, Mehr-/ Minderstunden, Anzahl Sonntage gearbeitet, Personalkosten pro Mitarbeiter / Schicht / Tag. Der Dienstplan kann über die Mitarbeiterapp einfach und zuverlässig veröffentlicht werden und wer möchte hängt eine gedruckte Version in die Küche. So sind alle jederzeit bestens informiert. Sicher, komfortabel, mobil – 7 Tage die Woche, 24 Stunden – zeit-lohn.net.

Testen Sie uns. Ich freue mich auf Ihre Anforderungen.