Aktuelles


Mindestlohn

Zum 1. Januar 2019 wird der gesetzliche Mindestlohn von 8,84 Euro auf 9,19 Euro steigen - zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro brutto je Zeitstunde. So empfiehlt es die Mindestlohnkommission in ihrem Bericht vom 26. Juni 2018. Die Bundesregierung folgt in der Regel der Empfehlung der Mindestlohnkommission und muss die Erhöhung dann durch Rechtsverordnung in Kraft setzen. Nach der Empfehlung steigt der gesetzliche Mindestlohn damit bis 2010 um fast 5,8 Prozent.

: