Dienstplan


zeit-lohn.net

Dienstplanerstellung heißt 1000 Dinge unter einen Hut zu bringen: Personalbedarf planen, Events berücksichtigen, Spitzenzeiten abdecken, gesetzliche Regelungen einhalten. Zusätzlich wollen Mitarbeiterwünsche berücksichtigt werden, Urlaub und unerwartete Krankmeldungen machen die Erstellung des Dienstplans erst recht zur echten Herausforderung.

Dienstplanung mit zeit-lohn.net ist einfach und sicher. Der elektronische Dienstplan zeigt Ihnen auf einen Blick, wann Sie welchen Personalbedarf haben. Berücksichtigen Sie vollautomatisch die Arbeits- und Freiwunschzeiten Ihrer Mitarbeiter, gesetzliche Regelungen (Ruhezeit, Mindestlohn, Arbeitszeitgesetz, ...), Zeiten mit besonderem Personalbedarf – und reagieren Sie damit flexibel auf die Anforderungen Ihres Unternehmens.

Profitieren Sie und Ihre Mitarbeiter von zahlreichen Vorteilen, z.B. der Dienstplan-Freigabe auf die Mitarbeiter-App und das Mitarbeiter-Portal.


Jetzt informieren

Der Dienstplan – individuell und flexibel

Der Dienstplan in zeit-lohn.net ist maßgeschneidert für Ihren Betrieb. Er berücksichtigt Ihre individuellen Arbeitszeiten, die Schichtpläne für alle Arbeitsbereiche und bildet die Grundlage für die Personaleinsatzplanung.

Die Einsatzplanung – alle profitieren
Jetzt geht alles ganz einfach – per Drag and Drop weisen Sie Mitarbeiter den Schichten zu, dabei werden Wunschschichten und –arbeitszeiten ebenso berücksichtigt wie Krankheits- und Urlaubszeiten. Oder veröffentlichen Sie die zu besetzenden Dienste oder Schichten, dann können sich Ihre Mitarbeiter für ihre "Wunschschichten" bewerben. Im Hintergrund prüft das System fortwährend die Plausibilität Ihrer Zuordnungen und weist sie gegebenenfalls auf Konflikte hin.

Telefonnummer gesucht?
Alle Kontaktdaten Ihrer Mitarbeiter sind in der Kommunikationsplattform zeit-lohn.net gespeichert. Mit einem Klick rufen Sie die Daten auf oder beanchrichtigen Ihre Mitarbeiter über eine freigewordene Schicht direkt in der Mitarbeiter-App.

Überblick behalten

Ein Mitarbeiter soll ab 8.00 Uhr arbeiten, loggt sich aber schon um 7:30 Uhr ein. Kein Problem mit dem Dienstplan in zeit-lohn.net: im Zusammenspiel mit der elektronischen Zeiterfassung behalten Sie immer den Überblick über "Plan/Ist-Zeiten" und "Plan/Komm-Zahlen"

 


Informieren Sie sich über zeit-lohn.net!

Wie können wir Ihnen helfen?

*
*
*
*
*
*
*
*

Pflichtfelder(*)