Aktuelles


Neues aus Steuer und Recht

Neuigkeiten zu Steuer und Recht

Coronavirus | Hilfen für die Gastronomie

19.06.2020

Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat zur Unterstützung des von der Corona-Krise besonders betroffenen Gastronomiesektors eine zeitweise Absenkung des Mehrwertsteuersatzes für Speisen auf den ermäßigten Umsatzsteuersatz angekündigt. Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie, für welche Leistungen diese Regelung angewendet wird und welche Berechnungsmodelle zum Beispiel bei pauschalen Gesamtverkaufspreisen zu berücksichtigen sind.

 

Weiterlesen

Gesetzgebung / Regierung beschließt Corona-Steuerhilfegesetz (BMF)

28.05.2020

Aktuell berät der Bundestag über den Gesetzesentwurf zur Umsetzung von steuerlichen Hilfsmaßnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise. Lesen Sie im folgenden Artikel welche Maßnahmen im Corona-Steuerhilfegesetz umgesetzt werden sollen und welche Fristen bei der Anwendung zu beachten sind. 

Weiterlesen

Steuerliche Förderung der E-Mobilität

29.04.2020

Die Bundesregierung möchte den Anteil von Elektrofahrzeugen auf unseren Straßen auch in den kommenden Jahren weiter steigern. Welche steuerliche Vorteile sich bei der betrieblichen Nutzung eines Elektrofahrzeugs ergeben und ob die Zuordnung zum Betriebsvermögen oder dem Privatvermögen erfolgt, erfahren Sie im Artikel zur steuerlichen Förderung der E-Mobilität.

Weiterlesen

Ein Lichtblick im Änderungsdschungel der Kassenführung 2020

02.04.2020

Seit dem 1.1.2020 sind die verschärften Anforderungen an die Kassenführung mittels elektronischer Aufzeichnungssysteme gültig. Die damit verbundene Zertifizierung der technischen Sicherheitseinrichtung ist derzeit noch nicht flächendeckend gegeben, worauf die Finanzverwaltung nun mit einer zeitlich befristeten Nichtbeanstandungsregelung reagiert hat. 

Weiterlesen

Mittelverwendung bei gemeinnützigen Vereinen und Stiftungen

26.02.2020

Gemeinnützige Organisationen und Stiftungen unterliegen bei der Verwendung der ihnen zur Verfügung stehenden Mittel strengen Vorgaben, die bei Nichteinhaltung die Gemeinnützigkeit bzw. Steuerbegünstigung gefährden können. Welche Regeln es hierbei zu beachten gilt, lesen Sie ausführlich im Artikel zur Mittelverwendung.

Weiterlesen

Gutscheine und Geldkarten ab 1.1.2020 Geänderte Rechtslage - Handlungsbedarf für Personaler

26.02.2020

Ganz aktuell ist die Gesetzesänderung zur Ausgabe von Sachen oder Sachleistungen an Arbeitnehmer. Dies beinhaltet vor allem auch Gutscheine und Geldkarten, wie z. B. die in der Praxis gängige Vergabe von Tankgutscheinen. Durch die geänderte Rechtslage ist nun Vorsicht geboten. Welchen Handlungsbedarf sich aus der Gesetzesänderung ergeben lesen Sie im folgenden Artikel. 

 

 

Weiterlesen

Reform der Grundsteuer endgültig beschlossen!

29.01.2020

Die Änderung des Grundsteuer- und Bewertungsrechtes sowie die Einführung einer Grundsteuer C zur Mobilisierung der Bebauung unbebauter Grundstücke ist beschlossen und wird 2025 in Kraft treten. Künftig erfolgt die Bewertung grundsätzlich nach dem „wertabhängigen Modell“. Welcher Wert künftig für die Grundsteuerbemessung zugrunde gelegt wird und welche Fristen dabei zu beachten sind, lesen Sie ausführlich in meinem Artikel zur Gesetzesänderung.

Weiterlesen

Meldepflichten für innergemeinschaftliche Dienstleistungen

27.11.2019

Sie verkaufen Ware ins EU-Ausland? Oder setzen eine Dienstleistung im EU-Ausland in Rechnung? Wer als Unternehmer Umsätze im Ausland generiert, muss auf ein paar wichtige Besonderheiten achten. So müssen die Umsätze zum Beispiel nicht nur in der Umsatzsteuervoranmeldung angeben, sondern auch eine zusammenfassende Meldung erstellt werden. Lesen Sie hier, was Sie über innergemeinschaftliche Dienstleistungen und die Sonderregelung für Mini-One-Stop-Shops wissen sollten.

Weiterlesen

Seite 1 von 9 |