Aktuelles


Neues aus Steuer und Recht

Sozialversicherungspflicht von Geschäftsführern und mitarbeitenden Minderheitengesellschafter einer GmbH

09.10.2018

Die Sozialversicherungspflicht bei Geschäftsführern oder mitarbeitenden Minderheitengesellschafter einer GmbH ist wahrlich ein Kapitel für sich – und die Konsequenzen bei Fehleinschätzungen reichen von Nachzahlungen bis hin zu einem Eintrag ins Korruptionsregister. Ob „Schönwetter-Selbstständigkeit“ oder Sperrminorität: Wir klären Sie umfassend auf!

Weiterlesen

Unternehmensgründung – welche Rechtsform ist die optimale?

09.10.2018

Nicht nur bei der Unternehmensgründung sollte man genau abwägen, welche Rechtsform der Firma den optimalen Rahmen am Markt und im allgemeinen Rechtsgefüge gibt. Auch bei Expansion oder höherem Haftungsrisiko lohnt es sich, die Rechtsform auf den Prüfstand zu stellen, und zwar nach rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Aspekten ...

Weiterlesen

Nachrichtencenter im eArchiv von zeit-lohn.net

06.09.2018

Damit Sie mit uns zu 100 % datenschutzkonform – und dazu noch zeitsparend – kommunizieren können, haben wir innerhalb der Kommunikationsplattform zeit-lohn.net ein neues Nachrichtencenter eingerichtet!

Weiterlesen

Teilzeit - Brückenteilzeit – Abrufarbeit
Was sich ab 1. Januar 2019 ändert

06.09.2018

Die Änderung des Teilzeit- und Befristungsrechts zum 1. Januar 2019 könnte auch Ihren Betrieb betreffen. Ein Beispiel: Die vermutete Arbeitszeit wird von 10 h auf 20 h wöchentlich angehoben – und macht aus Minijobs, bei denen die Arbeitszeit vertraglich nicht festgelegt ist, versicherungspflichtige Beschäftigungsverhältnisse! Doch mit unseren Handlungsempfehlungen für sämtliche Änderungen sind Sie auf der sicheren Seite!

Weiterlesen

Scheinselbständigkeit – Statusfeststellung bei Unklarheit über den Erwerbsstatus

06.09.2018

Haben Sie Tätigkeiten outgesourct? Dann wäre die nächste Frage, ob Sie ganz sicher sind, dass es sich nicht doch um eine abhängige Beschäftigung handelt – nach den tatsächlichen Gegebenheiten, nicht laut Vertrag! Um hohe Nachzahlungen zu vermeiden, sollten Sie besser klären lassen, ob eine Scheinselbständigkeit vorliegt oder nicht. Ein Muss ist diese Prüfung ohnehin bei der Beschäftigung eines Lebenspartners oder GmbH-Gesellschafter-Geschäftsführers ...

Weiterlesen

Einzel- und Pauschalwertberichtigungen zu Forderungen

07.08.2018

Forderungen sind zum Bilanzstichtag daraufhin zu überprüfen, ob sie noch voll werthaltig sind (handelsrechtliches Vorsichtsprinzip). Treten Umstände ein, die eine vollständige Werthaltung nicht mehr gewährleisten, ist eine Wertberichtigung bis hin zur Vollabschreibung vorzunehmen.

Weiterlesen

Jugendliche Ferienjobber

07.08.2018

Das Mindestalter für die Beschäftigung von Jugendlichen beträgt nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz 15 Jahre. Jüngere dürfen zwar ab 14 Jahren beschäftigt werden, allerdings nach der Kinderarbeitsschutzverordnung nur mit dem Austragen von Zeitungen und Prospekten oder im privaten Bereich etwa Versorgung von Haustieren. Die Arbeit muss leicht und geeignet sein.

Weiterlesen

Neues zum Befristungsrecht

04.07.2018

Nach drei Jahren kann ein vormals beschäftigter Mitarbeiter erneut ohne Sachgrund befristet beschäftigt werden. Das denken viele. Sie auch? Dann liegen Sie damit falsch. Zumindest seit das Bundesverfassungsgericht kürzlich in dieser Angelegenheit ein Machtwort gesprochen hat. Erfahren Sie jetzt, welche neuen Kriterien Sie zukünftig unbedingt berücksichtigt müssen ...

Weiterlesen

Seite 1 von 6 |