Aktuelles


Aktuelles zum Mindestlohn

Neuigkeiten zum Mindestlohn

Fragen zum gesetzlichen Mindestlohn

30.12.2021

Das Mindestlohngesetz gewährt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern einen gesetzlichen Anspruch auf Zahlung eines Mindestentgelts pro Stunde. Beim Mindestlohn stellen sich gleichzeitig aber auch viele Fragen, etwa für wen der Mindestlohn gilt, für welche Arbeitnehmer zusätzliche Aufzeichnungspflichten bestehen und wie sich der Mindestlohn zusammensetzt.

Hier erhalten Sie einen groben Überblick zu häufigen Themen rund um den Mindestlohn.

Weiterlesen

Gesetzlicher Mindestlohn steigt

03.08.2021

Der gesetzliche Mindestlohn steigt weiter. Erfahren Sie mehr über die aktuellen Werte und den Ausblick auf das Jahr 2022. Die Anhebung des Mindestlohns wirkt sich auf die Verdienstgrenzen in einzelnen Gruppen aus. Unternehmen sollten prüfen, ob eine Anpassung der vereinbarten regelmäßigen Arbeitszeit erforderlich ist.

Weiterlesen

Mindestlohn soll bis 2022 stufenweise auf 10,45 Euro steigen

01.07.2020

Nach dem Beschluss der Mindestlohnkommission vom 30.06.2020 soll der gesetzliche Mindestlohn in den kommenden beiden Jahren von bisher 9,35 Euro in vier Stufen auf 10,45 Euro erhöht werden. 

Weiterlesen

Der gesetzliche Mindestlohn steigt bis 2020 auf 9,35 Euro

28.06.2018

Zum 1. Januar 2019 wird der gesetzliche Mindestlohn von 8,84 Euro auf 9,19 Euro steigen - zum 1. Januar 2020 auf 9,35 Euro brutto je Zeitstunde. So empfiehlt es die Mindestlohnkommission in ihrem Bericht vom 26. Juni 2018. Die Bundesregierung folgt in der Regel der Empfehlung der Mindestlohnkommission und muss die Erhöhung noch durch Rechtsverordnung in Kraft setzen. Nach der Empfehlung steigt der gesetzliche Mindestlohn damit bis 2020 um fast 5,8 Prozent.

Weiterlesen

2019 kann der Mindestlohn auf € 9,19 ansteigen

27.03.2018

Das Mindestlohngesetz trat am 18.08.2014 in Kraft. Der Mindestlohn betrug vom 1.1.2015 bis 31.12.2016 zunächst € 8,50 je geleisteter Zeitstunde und wurde zum 1.1.2017 auf € 8,84 brutto angehoben. Ab dem 1.1.2019 kann der Mindestlohn auf € 9,19 ansteigen. Hierauf wies kürzlich das Statistische Bundesamt hin (vgl. www.destatis.de  PM Nr. 034 vom 31.01.2018).

Weiterlesen

Ab November 2017 gibt es einen Pflegemindestlohn. Er beträgt 10,20 € in den alten Bundesländern und 9,50 € in den neuen Bundesländern.

20.07.2017

Ab Januar 2018 steigt der Pflegemindestlohn auf 10,55 Euro pro Stunde im Westen und 10,05 Euro im Osten. Anfang 2019 und 2020 wird er nochmals erhöht. Eine entsprechende Verordnung hat das Bundeskabinett am 19. Juli 2017 beschlossen.

Weiterlesen

Der gesetzliche Mindestlohn steigt ab 1. Januar 2017 auf Euro 8,84

28.06.2016

Das hat die in § 9 Mindestlohngesetz vorgesehene Mindestlohnkommission am 28. Juni in Berlin einstimmig beschlossen.

Weiterlesen

Koalition plant Erhöhung des Mindestlohns

07.06.2016

Wie das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel" berichtet, planen Politiker aus Union und SPD, den Mindestlohn auf deutlich über neun Euro zu erhöhen. Eine unabhängige Kommission aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern sowie Wissenschaftlern entscheidet bis Ende Juni über den Anstieg des Mindestlohns im kommenden Jahr.

Weiterlesen

Seite 1 von 4 |