Aktuelles


Aktuelles zum Mindestlohn

Der gesetzliche Mindestlohn steigt ab 1. Januar 2017 auf Euro 8,84

28.06.2016

Das hat die in § 9 Mindestlohngesetz vorgesehene Mindestlohnkommission am 28. Juni in Berlin einstimmig beschlossen.

Weiter lesen

Koalition plant Erhöhung des Mindestlohns

07.06.2016

Wie das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel" berichtet, planen Politiker aus Union und SPD, den Mindestlohn auf deutlich über neun Euro zu erhöhen. Eine unabhängige Kommission aus Arbeitnehmer- und Arbeitgebervertretern sowie Wissenschaftlern entscheidet bis Ende Juni über den Anstieg des Mindestlohns im kommenden Jahr.

Weiter lesen

Bundesarbeitsgericht hat entschieden: Weihnachts- und Urlaubsgeld darf auf Mindestlohn angerechnet werden

25.05.2016

Sonderzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld dürfen in bestimmten Fällen bei der Berechnung des Mindestlohns mit dem regulären Gehalt verrechnen. So eine Entscheidung des Bundesarbeitsgericht in Erfurt am 25. Mai 2016. (Aktenzeichen: 5 AZR 135/16). Die Bundesrichter urteilten, dass Sonderzahlungen berücksichtigt werden dürfen, um die gesetzliche Lohnuntergrenze von 8,50 Euro pro Stunde zu erfüllen.

Weiter lesen

Mindestlohn steigt 2017 vermutlich auf 8,85 Euro

20.05.2016

Der gesetzliche Mindestlohn wird nach den jüngsten Tarifabschlüssen zum 1. Januar wohl um rund vier Prozent steigen. Noch liegt er bei 8,50 Euro, doch im Januar 2017 kann der Mindestlohn auf bis zu € 8,85 ansteigen

Weiter lesen

Erdbeeren und Spargel deutlich teurer durch den Mindestlohn

02.05.2016

Bis zu 20% mehr sollen Erdbeeren dieses Jahr kosten, dem Spargel droht eine Preissteigerung von fast 10%.

Weiter lesen

Mindestlohn verantwortlich für Ertragseinbußen im Gastgewerbe

18.02.2016

Deutliche Worte von Hotelier und DEHOGA-Bundesverbandspräsident Ernst Fischer: "Der Mindestlohn hat der Branche höhere Personalkosten, erhebliche bürokratische Mehrbelastungen und damit Ertragseinbußen beschert."

Weiter lesen

Erhöhung des Mindestlohns 2017?

29.01.2016

Mitte 2016 berät die unabhängige Mindestlohnkommission über eine Anhebung des Mindestlohns in 2017. Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles befürwortet die Erhöhung.

Weiter lesen

Arbeitsministerin Nahles zieht positive Bilanz zum Mindestlohn

07.01.2016

Arbeitsministerin Nahles zieht eine positive Bilanz zum Mindestlohn und spricht sich erneut gegen Ausnahmen beim Mindestlohn für Flüchtlinge aus.

Weiter lesen

Seite 1 von 3 |